Element Dance Journey MartinBodyVoice


Eigenschaften und Facetten


ūüĆĽ So sch√∂n, dass du die Eigenschaften, die Facetten, die vielf√§ltigen Aspekte der Elemente genauer kennenlernen und ersp√ľren willst! Freude!¬†ūüĆĽ

 

In Anlehnung an die Chakren-Säule, die von den physischen zu den energetischen Aspekten aufsteigt, findest du das 1. Element ERDE, in dem du nach unten scrollst:

 

von der Erde

   zum Wasser

      zum Feuer

        zur Luft

¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†zum √Ąther

zum Aufbruch der Sphäre der 5 Elemente

 

Die physischen Facetten sind jeweils mit der Zahl _1 markiert und die energetischen mit der Zahl _2.


DIREKTER LINK ZU DEN EINZELNEN ELEMENTEN


1 | Erde


2 | Wasser


3 | Feuer


4 | Luft


5 | äther


Aufbruch



Erde physisch - Verkörperung, Mutter, Ringfinger

Erde energetisch - Lebe, Lache, Liebe

 

Wasser physisch - Freies Fliessen, Loslassen, K√ľhlen

Wasser energetisch - Sinnlichkeit, Hingabe, Ekstase

 

Feuer physisch - Lebendigkeit, Grossz√ľgigkeit, Fruchtbarkeit

Feuer energetisch - leidenschaftlich, herzlich, ehrlich

 

Luft physisch - Klarheit, Präsenz, Durchblick

Luft¬†energetisch - feinf√ľhlig, lebendig, eigenst√§ndig

 

√Ąther physisch/energetisch - umfassend, empfangend, gebend

 

_______________

Das ganze Spektrum der Elemente.

Die Sphäre, die ich wahrnehme, im Augenblick,

wenn ich die Verbindung der Lebendigkeit meines

Seins sp√ľre.

Die Gl√ľckseligkeit, die sich einstellt, im Raum,

den ich bewusst betrete.

Das orgastische Empfinden, das mich in die

Zeitlosigkeit mitnimmt.

Pures Sein mit dem Raum, dem √Ąther.

Ich bin All-Ein. 

Mich. Mit dir. Mit dem. 

Ich. Du. Es.

 

_______

Musik 

Tim Wheater: Heart Land - Herz-Land

 

https://www.youtube.com/watch?v=1kH7QcUTRSc

 

1. Satz: The Warriors Return - Der Kriegerin ihre/des Kriegers Heimkehr

2. Satz: The Warriors Prayer - Des Kriegers, der Kriegerin ihr Gebet

3. Satz: The Inner Battle - Der innere Kampf

4. Satz: In Love's Domain - Im Herz-Raum

 

[Video-Musik: 1. Satz, Ausschnitt, ca. Min. 11:00]

 

Alle 5 Elemente erklingen in ihrer Form.

Verbunden miteinander. Ganz pur "solo".

 

Erde - Bruststimme

Wasser - bewegte Melodie

Feuer - intensiv, emotional

Luft - Wechsel der Musik-Wirkung

√Ąther (Raum) - tiefe M√§nner-Stimmen

...und viele weitere Facetten, die von den Elementen geprägt sind...

 



√Ąther¬†| Physisch_Energetisch | Umfassend - Empfangend - Gebend


Tanz, Conscious, dance, Soul Motion, freies Tanzen, Workshop, K√∂rper, Body, Voicing, Sommerkurs, Sommerwoche, Retreat, Improvisation, Meditation, martinbodyvoice, Martin von R√ľtte, Ruette, Rutte, Basel, Liestal, K√∂rperstimmer, Signature Practice, Classic
Raum - √Ąther | √úbergang der Physis zum Energetischen | Ur-Zustand | Un-endlich und doch endlich. //Brienzer Rothorn Kulm//

√Ąther - alles Subtile, Feinstollfliche, das nicht Materie ist.

√Ąther - all das, was auf die physische Welt Einfluss nimmt.

√Ąther - subtil, fein, abgestuft, ausgekl√ľgelt, behutsam, differenziert

 

√Ąther - Form des elektromagnetischen Spektrums

√Ąther - Kr√§fte, die keine Materie sind

√Ąther - Verbindung, Weite, Aufgehoben

 

√Ąther - durchdringt das ganze Universum

√Ąther - physisches "Abbild" des allgegenw√§rtigen G√∂ttlichen

√Ąther - Einheit mit Raum und Zeit, ewig, eins

 

√Ąther - Lebensh√ľlle versus physischer K√∂rper: Gegensatz und doch Einheit

√Ąther - Atmo-Sph√§re: Prana-Quelle, Lebenskraft, Kraftorte in der Natur

√Ąther - energetische F√ľlle gegen√ľber physischer Leere

 

Ruhe

Harmonie

Gleichgewicht

Gelassenheit

Frieden

Freiheit

√Ąther - formt die Emotion

√Ąther - verbindet die Emotion mit kontrastierenden Eigenschaften

√Ąther - bringt unterschiedliche Wirkungen der Emotion hervor

 

√Ąther - balanciert die Polarit√§t von Stolz und Demut

√Ąther - Stirn:Weisheit - Kehle:Ich - Herz:Mitgef√ľhl (Trad. Tibet)

√Ąther - der neutrale Kern

 

√Ąther - Sehen: Natursch√∂nheiten, Innenschau und Frieden

√Ąther - H√∂ren: √§usseres. Und inneres: tiefes Wissen

√Ąther - Energie b√ľndelt sich im Hals & Kehle: Kommunikation

 

______________ 

Alles Physische bewegt sich im √Ąther.

Im unendlichen Raum, ohne dass dieser verändert wird.

Eine Umarmung ist Sp√ľren des energetischen Raums.¬†

Ein Kraftort, eine Kirche, Tempel.

Das bewusste Sp√ľren der Schwingung.

Der Stimmung, der Atmosphäre.

 

[√Ąther-Beschrieb: Angelehnt an Yoga und Ayurveda.

Quellen: Sukadev von Yoga-Vidya, selbstsein.ch/aether]

 

_________

Musik

 

Catoma: Call

 

https://www.youtube.com/watch?v=WbxBZH-_Zxw

 

Sphärisch energetisch. Rhythmisch physisch.

Gemischt vereint. Die Facetten der verschiedenen

Sounds im selben Raum. Dieser bleibt. Die Musik

verändert sich. 

 



Luft_2¬†|¬†energetisch | feinf√ľhlig - Lebendig - eigenst√§ndig


Luft, die erfrischt.

Luft, die reinigt.

Luft, die neugierig Neues anzettelt.

 

Luft, die die Richtung angibt.

Luft, die feines Sp√ľren lehrt.

Luft, die das k√∂rperliche Empfinden ins pure Energie-Erlebnis f√ľhrt.

 

Luft, die die Grenzen des "Normalen" sprengt.

Luft, die grenzerweiternde Erfahrungen ermöglicht.

Luft, die den Tiefgang des Erlebens verkörpert.

 

Luft, die m√ľhelos in Ekstase kommt.

Luft, die eigenständig die Freiheit lebt.

Luft, die die pure Körperlichkeit ausstrahlt.

 

___________________________

Ich atme tief ein und aus.

Viele Male. Wie ein Kommen und Gehen von Wellen.

Mein Sakral-Raum, mein Rippenschirm,

mein Herz-Raum, Hals und Kopf f√ľhlen sich an,

als ob sie eine einzige Einheit bildeten.

Voll-Körper-Atmung.

Orgastisch. Zutiefst belebend. Erhöhend.

√Ąusserst pr√§sent f√ľhle ich mich.

Es stellt sich eine Empfindung von F√ľlle ein.

Gl√ľckseligkeit breitet sich rund um mich herum aus.

Mein phsyisches und energetisches Sein vereint sich.

Die Tiefe der Atemz√ľge erden mich.

Die Klarheit des Erdens verbindet mich mit dem √Ąther.

Dem unendlich Seienden.

Ich atme tief ein und aus.

Viele Male. Wie ein Kommen und Gehen von Wellen.

 

_______

Musik

Andreas Vollenweider (feat. Daniel Schenker): Airdance

 

https://www.youtube.com/watch?v=xJqF6dFoTHs

 

Spielerisch. Erfrischend. Facettenreich.

Lebendig. Eigenständig. Neugierig.

Frei. Spontan. Leicht.

 



Luft_1 | Physisch | Klarheit - Präsenz - Durchblick


Herzoffen

Liebevoll

Leicht

Mitf√ľhlend

Vergebend

Gazelle

Hirsch

Adler

Wolken

Offene Sicht

Herz

Lungen

Atemorgane

Thymusdr√ľse

Nervensystem

Kobra-Pose

Aufschauender Hund

Br√ľcke



 

Wind, eine der unendlichen Formen von Luft, du himmlisches Kind, bewegst die Welt.

 


Luft lässt dich atmen

Luft ermöglicht das Leben an sich

Luft ist durch die √§therische Qualit√§t √ľberall

Luft verbindet alle die Elemente

 

Luft schenkt Freiheit und Alleinsein

Luft f√ľhrt ein erhebendes Eigenleben

Luft pr√§gt unsere f√ľnf Sinne

Haut, Haare, Kopfgehirn, Augen

Stimmbänder, Energiekörper



Bezug der Elemente

Die Kommunion - Die Begegnung

Luft √ľbersteigt alle Elemente

Luft gibt dem Feuer Mut

Luft empfängt die Hingabe des Wassers

Luft erdet die Erde

Luft √ľbersieht sich selbst

Luft ist durch Feuer einer Rauchvergiftung ausgesetzt

Luft macht, dass das Wasser die Erde verlässt

Luft trägt Erde ab


________

Musik

Inuuro & Zimpzon: Air

https://www.youtube.com/watch?v=z3ejYHyNyKo

 

Luftig. Weitend. Ausdehnend. Und wurzelnd.

Erhöhend. Erfreuend. Bewegend. Befreiend.

Es bel√ľftet. Es tut so gut. Leichtigkeit stellt sich ein.

 



Feuer_2 | energetisch | Leidenschaftlich - Herzlich - Ehrlich


Feuer, das Wärme spendet.

Feuer, das Gem√ľtlichkeit schafft.

Feuer, das ruhen lässt.

 

Feuer, das Loslassen ermöglicht.

Feuer, das Erneuerung beschleunigt.

Feuer, das radikal auffordert, die Transformation zu sehen.

 

Feuer, das zu beleben weiss.

Feuer, das mitreisst.

Feuer, das ekstatische, nat√ľrlich orgastische Gl√ľckseligkeit anbietet.

 

Feuer, Mut.

Feuer, Direktheit.

Feuer, Leidenschaft.

 

____________________

Ich sitze am Feuer und bin im Bann.

Die Glut wärmt.

Die Flammen tanzen.

Die Bewegung trifft meinen Körper.

Die Begegnung ergibt sich in die Vereinigung.

Das Feuer weckt die Ekstase.

Befeuert die Bereitschaft zu bodenlosen, leidenschaftlichen Innigkeit.

Der Tanz entfaltet sich zur nat√ľrlichen orgastischen Reise durch den Raum.

Ich sitze am Feuer und bin im Bann der Gl√ľckseligkeit.

 

________

Musik

No Shooz Orchestra: (The Return of) Point of No Return

 

https://www.youtube.com/watch?v=0AeBUB5jshk

 

Just dance. Fliessen lassen. Spielerisch.

Drehen. Boden. Luft. Weiter. Weiter. Weiter...

 



Feuer_1¬†| Physisch | Lebendichkeit - Fruchtbarkeit - Grossz√ľgigkeit


Wärme

Transformation

Intensität

Hell

Belebend

Löwe

Schlange

Gelbes Dreieck

Sonnenlicht

Kerzenflamme

Verdauungsorgane

Magen

Milz

Bauchspeicheldr√ľse

Muskeln: Herzmuskel!

Elektr. Nervenimpulse

Schwellgewebe der

                      Genitalien

Ritterstand 

   (stehende Grätschhocke)

Planke (Brett)

Boot-Pose


Tanz, Conscious, dance, Soul Motion, freies Tanzen, Workshop, K√∂rper, Body, Voicing, Sommerkurs, Sommerwoche, Retreat, Improvisation, Meditation, martinbodyvoice, Martin von R√ľtte, Ruette, Fire, Basel, Liestal, K√∂rperstimmer, , Classic, Element, Feuer
Der Tanz des Feuers

Feuer lässt dich sehen

Feuer lädt ein zur Dynamik 

Feuer gibt den Impuls zu handeln 

Feuer spendet Wärme und Energie

 

Feuer schenkt dir Mut

Willenskraft und Selbstvertrauen

Feuer brennt f√ľr die Lust auf Neues

F√ľr den Abschied von Vergangenheit



Bezug der Elemente

Die Kommunion - Die Begegnung

N√ĄHREND

Feuer erhält von der Erde das Holz  

Feuer ergibt sich dem Wasser

Feuer von der Luft mit Herzenswärme beschenkt

Feuer wird durch das Feuer befeuert

Feuer wird vom Raum bezeugt

  

 

HINDERND

Feuer verbrennt Erde

Feuer wird vom Wasser gelöscht

Feuer verqualmt die Luft

Feuer findet keinen Halt im Feuer

Feuer wird vom Raum nicht benötigt


________

Musik

Ur-Ton: Feuertanz

 

https://www.youtube.com/watch?v=ITwQDSgAxQQ

 

Das Feuer lodert. Trommel erdet.

Eintauchen. Gehen lassen.

Getragen vom Groove.

Der Flow trägt mich weiter.

Und befreit. Schafft Raum f√ľr das Neue.

 



Wasser_2 | energetisch | Sinnlichkeit - Hingabe - Ekstase


Wasser, der reine Balsam f√ľr unser gr√∂sstes Organ, der Haut.

Wasser, die einmalige Erfrischung f√ľr unser Gehirn, f√ľr unser Bewusstsein.¬†

Wasser, das Lebenselixier schlechthin. 

 

Wasser, die atemberaubende Formwandlerin.

Wasser, die Lebendigkeit unseres Körpers.

Wasser, die quirlige Quelle des bewegt-werdens.

 

Wasser, das durch seine Unb√§ndigkeit zur Ekstase f√ľhren kann.

Wasser, das √ľbew√§ltigen kann.

Wasser, das uns in bodenlosen K√∂rpergenuss f√ľhren kann.

 

Wasser, Sinnlichkeit.

Wasser, Ganz-Körper-Erleben.

Wasser, Voll-Körper-Empfindung.

 

______________

Da stehe ich.

Am Wasser.

Sp√ľre die zarte Ber√ľhrung der auslaufenden Welle.

Das Meer begr√ľsst mich.

Tief ber√ľhrt bewege ich mich behutsam in Richtung Brandung.

Ja, ein Wasserwesen bin ich.

Lasse mich bewegen durch das unaufhaltsame Meer.

Die Umarmung der Wellen l√∂sen ein Gef√ľhl von Freiheit aus.

Ich sp√ľre das unendliche Vertrauen des Seins.

Im Wasser.

Da lebe ich.

[Costa Rica, Mai 2023]

 

________

Musik

Gone Gone Beyond: Let the clean water

https://www.youtube.com/watch?v=N7trGjf4Dgo

 

"Ich lasse meinen Kummer und meine Sorgen am Meer

All meine vergangenen Leben und meine dunkelsten L√ľgen, du und ich

Ich f√ľhle die schweren Wolken, wie sie Regen auf mich sch√ľtten werden

Denn meine Haut ist trocken, also lasse ich die Wellen √ľber mich sp√ľlen

√úber mich hinwegsp√ľlen

Wie jung und wie alt

Wie langweilig und wie k√ľhn

Wie der hei√üe Sand meine F√ľ√üe verbrennt

Ich laufe weiter auf das Meer zu

Wie wild und wie hart ist der Schlag, den mein Herz f√ľhrt"

 

I leave my sorries and my worries by the sea

All my past lives and my darkest lies you and me

I feel the heavy clouds how they're gonna pour rain on me

For my skin is dry so I Iet the waves wash over me

Wash over me

How young and how old

How dull and how bold

As the hot sand burns my feet

I keep running towards the sea

How wild and how hard is the beat the runs my heart

 

Diese Musik hat mir eine Freundin zu Ohren gef√ľhrt.
Boom! Schon nur der Name der Band hat mich angezogen:

Gone Gone Beyond - Dar√ľber hinausgegangen.

Eine Haltung, ein Drang zu erleben, der Teil meines Seins ist.

Die Vibe des Songs hat etwas melancholisches, stark empfindendes,

tief sch√ľrfend und¬†doch irgendwie eine Leichtigkeit.

Ber√ľhrend!

 



Wasser_1¬†| Physisch | Freies Fliessen - Loslassen - K√ľhlen


Eis

Fluss

Dampf

Ozean

Wasserfall

Halb-Mond

Schwan
Krokodil
Delphin

H√ľften

Kreuzbein

Fortpflanzung

Nieren
Lymphen
Bindegewebe

Schmetterlingspose

Taubenpose

Dreieckpose


Tanz, Conscious, dance, Soul Motion, freies Tanzen, Workshop, K√∂rper, Body, Voicing, Sommerkurs, Sommerwoche, Retreat, Improvisation, Meditation, martinbodyvoice, Martin von R√ľtte, Ruette, Rutte, Basel, Liestal, K√∂rperstimmer, Signature Practice, Classic
Der Tanz mit dem Wasser

Wasserwesen Mensch

Ozeane als erste Heimat

Entwicklung aus Fruchtwasser

Spinalfl√ľssigkeit-Puls das Leben lang

 

Wasser, das physische Lebenselixier

Wasser als Symbol des Genusses

Wasser als zeitlosen Raum

Sinnlichkeit, Gef√ľhle

Heilung, Tiefe



Bezug der Elemente

Die Kommunion - Die Begegnung


¬†N√ĄHREND

Wasser erfährt die Ruhe der Erde.

Wasser erfährt die Ekstase mit dem Wasser.

Wasser erfährt die Begeisterung des Feuers.

Wasser erfährt die Freiheit der Luft.

Wasser erf√§hrt Beh√ľtung durch den Raum.

 HINDERND

Erde wird vom Wasser √ľberschwemmt.

Wasser ist richtungslos mit Wasser.

Feuer verdampft das Wasser.
Die Luft verlässt das Wasser.
Der Raum (√Ąther)¬†verpufft das Wasser.


___________

Musik 

Blank & Jones: Desire (Ambient mix)

 

https://www.youtube.com/watch?v=oCnhRIKOdfU

 

Flow. Sanft. Einladend.
Sinnlich. Bewegend.
Weich. Ausdehnend.
Wohlig. Lächelnd.
Mitnehmend.  Motivierend.
Let's do it! Hingabe voller Vertrauen.

 



Erde_2 | energetisch | Lebe -  Lache - Liebe _ Live - Laugh - Love


Die Erde als Planet im Sonnensystem. Sich drehend. In Gemeinschaft mit den Geschwister-Planeten. die Sonne als Zentrum. Als Mitte. Als Ermöglicherin. Das Licht. Die Wärme.

 

Die Erde als Welt. Als Ort, wo Leben sich entwickelt. Wo die Gr√ľnkraft uns atmen l√§sst.

Wirken lässt. Beseelt. Zum Leben erweckt.

 

Lebenwesen offenbaren sich und beleben die Erde. Unsere Zellen gestalten sich zum Mensche hin. Die Sinne öffnen uns das Tor zum Bewusstsein...

 

Zur Anwesenheit. Zum Erkennen. 

Zum Sp√ľren. Zum Lauschen.

Zum F√ľhlen. Zum Geniessen.

Zu den Gem√ľtszust√§nden, die so¬†wunderbar herausfordernd und n√§hrend¬†sind:

 

Ich freue mich.

Ich bin gl√ľcklich.

Ich f√ľhle viel Liebe.

Ich sp√ľre die Anspannung.

Ich zweifle.

Ich habe Angst.

Ich f√ľrchte mich.

Ich sp√ľre Wut.

Ich bin unzufrieden.

Ich f√ľhle mich steif.

Ich lasse mich gehen.

Ich sp√ľre meinen Flow.

Ich bin zuversichtlich.

Ich bin, wie ich bin.

Ich bin, dass ich bin.

 

Ich lebe.

Ich lache.

Ich liebe.

 

________

Musik

Andrej Melita: My Home (Film: Into the beat)

https://www.youtube.com/watch?v=SJGkZLpTVso

 

Die Erde im Orbit. Mein Sein ausweitend.

Gehalten von der Erde. Ich bin. Zufrieden.
Sehend. F√ľhlend. Sp√ľrend. Lauschend.
Ich gebe mich hin, dem, was ist.
Das Wort "schön" kommt mir in den Sinn.
Umfassend. Passend. Bejahend.

 


ERDE_1¬†|¬†PHYSISCH | VERK√ĖRPERUNG - MUTTER - RINGFINGER


Geruch-Sinn

Wurzel-Chakra

Ganzer Körper

(Skelett, alle Weichteile)

Beine & F√ľsse

Ausscheidung

Vertrauen

Stabilität

Unterst√ľtzung

Ordnung

Organisation

Gestaltung

Ausrichtung

Berg-Pose

(Voll-Körper-Stand)

Baum-Pose

(1 Bein angewinkelt an Oberschenkel,¬†Arme¬†√ľ. Kopf)

Hocke (Girlande) 

Elephant

Schildkröte

Baum (mit tiefen Wurzeln)

Berg


Tanz, Conscious, dance, Soul Motion, freies Tanzen, Workshop, K√∂rper, Body, Voicing, Sommerkurs, Sommerwoche, Retreat, Improvisation, Meditation, martinbodyvoice, Martin von R√ľtte, Ruette, Rutte, Basel, Liestal, K√∂rperstimmer, Signature Practice, Elemente
Das Wachsen aus der Erde: Wenn der Sand dem Samen Leben einhaucht.


 

Stoff aus dem wir sind.

Verwurzelung. Realität.

Innere Mitte. Urvertrauen.

Stabilität. Fruchtbarkeit.

Bedingungslose Liebe.

N√ľchterne Fakten.

Boden der Tatsachen.

 

Zentrum aller Elemente.

Verwoben mit allen.

Das Kontakt-Element.

 

Wasser fliesst immer zur Erde.

Auch der Ozean hat einen Boden.

Feuer entz√ľndet sich auf der Erde.

Luft strömt um die Erde.

Der Raum (√Ąther) erschafft der

Erde ihr Dasein.

 



Bezug der Elemente

Die Kommunion - Die Begegnung 

N√ĄHREND

Die Erde erkennt sich selbst.

Die Erde erfährt die Dynamik des Feuers.

Die Erde erfährt die Entspannung des Wassers.

Die Erde erfährt die Klarheit der Luft.

Die Erde erfährt die Leichtigkeit des Seins im Raum.

 

HINDERND

Die Erde √ľbersieht sich selbst.

Das Wasser √ľberflutet die Erde.

Das Feuer verbrennt die Erde.

Die Luft trägt Erde ab.

Der Raum (√Ąther) schafft Stille.¬†

 


________________________________

Musik zum Element ERDE

 

Nicole Sangsuree: Earth my body


https://www.youtube.com/watch?v=cObt7rouX3c

 

Earth my body 

Water my blood

Air my breath

Fire my spirit

 

Das ist wohl einer DER Songs,

der unsere Ganz-Körper-Beziehung zur Erde

sehr treffend vertont.

Es ist eher ein Zustand als ein Song, den Nicole kreiert.

Ein Sein, das mich so tief ber√ľhrt und verbindet.

Mit dem RAUM, dem ewig Seienden, irgendwie.

 


[Quellen der Element-Beschreibungen:

‚ÄĘ Alison DeNicola: Mudras: For awakening the five elements

‚ÄĘ Ilan Stephani: Die Elemente der Ekstase

‚ÄĘ Eigene sowie weitere Wissenssch√§tze]