Neubeginn

Von Herzen heisse ich dich willkommen, zum

neuen Soul Motion Jahr in der Region Basel/Liestal/Olten.

 

Wie mich es Jahr für Jahr überrascht,

dass die Sonne ab August schon ziemlich herbstlich scheint,

das Licht flacher wirkt und damit die Ernte der Äpfel ankündigt.

 

Unser mittelgrosser Gravensteiner-Baum hat im letzten Monat so viele Äpfel fallen lassen,

dass wir der Meinung waren, es gäbe heuer wohl keine zu Geniessen.

Wider Erwarten hat es beim genaueren Durchstöbern nun doch 

für einen wunderbaren Kuchen gereicht.

 

Nach dem neuerlichen nächtlichen Regenguss

sind zu unserer Überraschung Äpfel auf dem Rasen gelandet,

die die Grösse des Frischgenusses aufweisen.

Diese waren nicht von unten nicht zu sehen.

____________

Neubeginn

Die Sommerpause neigt sich zum Neuanfang hin.

Dieser übernimmt allmählich das alltägliche Tun und Lassen.

 

Ob das Alltägliche dasselbe ist, wie das, 

welches wir vor dem Sommer stehenliessen?

 

Manchmal sind es grosse Ereignisse, die ein neues Sehen erfordern.

Solche, die wir als lebensbejahend annehmen.

Oder andere, die wir als Bedrohung erleben.

Manchmal sind es ganz nebensächliche Dinge,

die plötzlich auffallen, uns stören, Freude bereiten oder uns

zu einer Auseinandersetzung führen.

 

Sind es jene Früchte, die noch versteckt, klammheimlich auf die Reife warteten?

Sind es Früchte, die vor der Reife vom Baum gefallen sind?

Hat es darunter doch solche gehabt, die sich der Ernte zuneigten?

_________________________________________

Lass uns heute den Neubeginn tanzen.

Lass dich ganz bei dir anfangen.

Mach noch keinen zweiten Schritt.

 

Beginne mit dem, das sich ganz nah bei dir zeigt.

Beginne mit dem Schritt, den du nicht machen möchtest.

 

Sei dir in jedem Moment der Möglichkeit bewusst, eine Wahl zu treffen,

welche die Landschaft verändert, die unser Leben in einem Rahmen festhält.

 

Dieser Moment des Aufeinandertreffens von Vergangenem und Zukünftigem ist die Bereitschaft,

mit der kraftvollen Aussicht auf Veränderung etwas Neues zu wagen.

 

Unser Tanz des Neubeginns beginnt mit dem ersten Atemzug, den wir kommen lassen.

Mit dem ersten Schritt. Wenn ich den Kontakt zu mit verlieren sollte,

durch verschiedene Ablenkungen oder Anziehungspunkte,

ist die stete Einladung, einfach wieder neu zu beginnen.

 

Lass uns den ersten Schritt machen, der uns irgendwie erfüllter in das Leben mitnimmt.

 

Danke für deine Aufmerksamkeit!

Ich freue mich, mit dir den Neubeginn zu wagen, zu tanzen,

meine Leben mit Tanz zu erfüllen und den Tanzboden mit dem Alltäglichen zu vereinen.

 

Sei herzlich gegrüsst, Martín___

 

______

Musik

Begin again, Jamie Sieber.

Als ob die Tür offen stehen würde, für den ersten Schritt.

Ein kühle Brise lädt mich ein, einzutreten, in den Raum des Neuanfangs.

So kommt diese Musik in mir an.

 

 

 

PS.

Ich möchte euch auf 2 doch eher ausserordentliche Soul Motion Events 2020 in der Region hinweisen.

...und freue mich mal zu Live-Musik zu tanzen, nach 5 Jahren Soul Motion.

...und meinen wunderbaren Soul Motion Lehrer Michael der Schweiz vorzustellen.

 

_______________________________

Soul Motion mit Live-Musik

5 Jahre Soul Motion Basel/Liestal

Live-Musik: mit der Soundscape Band Polar

Samstag, 4. Januar 2020

18.00 - 20.30

ab 20.30 gemütliches Zusammensein: Essen-Teilet.

Ort: Mandiram Liestal.

Anmeldung: tanja@martinvoice.com

Details folgen demnächst.

_______________________________________________________

Soul Motion Workshop mit Michael Molin-Skelton

1. Workshop von Michael (Faculty-Member) in der Schweiz

 

„Rites of Belonging“ - Feiern der Zusammengehörigkeit

Freitag, 14. August 2020 - Open Evening in Basel

Sa/So. 15./16. August 2020 - Workshop in Basel

Anmeldung: tanja@martinvoice.com

Details folgen demnächst.